Ein tolles und schlichtes Applet für einen GNOME Panel sind die Klebezettel.
Schlicht und einfach können Notizen erstellt werden.
Das tolle daran ist, sie erscheinen bei jedem Neustart auf dem Desktop und erinnern einen auch wirklich daran!!!
Ein einfacher Klick ins Nichts lässt die Klebezettel dann wieder in den “Notizblock” schweben.

Der rote Pfeil zeigt auf das Applet im Panel.

Will man sich die Klebezettel wieder anzeigen lassen, ein Klick auf das Symbol

genügt und schon schweben die Zettel wieder an Ort und Stelle mit ihrem Inhalt hin.

Natürlich können auch die Größe, die Farbe und die Schriftart des Klebezettels selbst in den Einstellungen gewählt werden.

Ein mächtigeres Werkzeug ist “Tomboy”. Hiermit können die Notizen dann verwaltet werden. Aber dazu nächste Woche mehr…

Hinzufügen des Applets:
Plattform: Linux (Gnome)

  1. Mit der rechten Maustaste auf ein Panel klicken
  2. Zum Panel hinzufügen…
  3. Klebezettel auswählen
  4. Hinzufügen

und schon können die Klebezettel genutzt und beschrieben werden.


Ich finde dieses Programm:
[ratings id=”Klebezettel”]
Programm der Woche auf hangup.de
Schreibt an webmaster bei hangup punkt de und ein Programm vorzuschlagen.