Wie letzte Woche angekündigt, stellen wir euch heute Tomboy vor.

Tomboy gehört zu den Desktop-Wikis.
(übrigens ist TiddlyWiki auch ein solches Desktop-Wiki, welches wir euch bereits schon vorgestellt haben.)

Die einzelnen Notizen in Tomboy können wie in einem Wiki verlinkt werden. Das heißt Verweise auf Unterrubriken oder in andere Gebiete sind problemlos möglich.
Es können auch auf Dateien auf dem Rechner oder auf Internetseiten verwiesen werden.



Auf dem Screenshot ist links oben die “Ausgangsnotiz”, welche mit ALT-F11 aufgerufen werden kann. Ich habe mir hier ein Verzeichnis angelegt, mit dem ich strukturiert und bequem zum jeweiligen Gebiet komme.

Zur Formatierung des Geschriebenen gibt es einige Funktionen wie Schriftgröße, Hervorheben, … und vor allem die Aufzählungspunkte.
Die Notizen können auch in HTML exportiert werden.
Zusätzlich können in Tomboy die Notizen auf den Klebezettel integriert werden.

Außerdem ist es möglich Add-Ins über die Einstellungen hinzuzufügen.
Eine Liste der Add-Ins gibts hier.

Installation und Links:
Plattform: Linux, Windows, Mac OS X

Installation unter Linux
apt-get install tomboy

http://projects.gnome.org/tomboy/ ::: Projektseite
http://projects.gnome.org/tomboy/download.html ::: Downloadseite


Ich finde dieses Programm:
[ratings id=”tomboy”]
Programm der Woche auf hangup.de
Schreibt an webmaster bei hangup punkt de und ein Programm vorzuschlagen.