Über Windows schlecht zu reden ist ungefähr so anspruchsvoll, wie Witze über Frisuren von Politikern zu machen.

Mir sind in letzter Zeit zwei positive Nettigkeiten von Windows aufgefallen, die ich festhalten möchte:

  • Wackeln von Fenstern :: Wenn man an einem Fenster wackelt, minimieren sich alle anderen Fenster und nur das Wackelnde bleibt offen. Wackelt man wieder, kommen auch alle anderen Fenster wieder. Also vergleichbar mit super + m nur, dass eben eines offen bleibt.
  • Abbild brennen per Doppelklick :: Will man ein Abbild (iso) Brennen, so habe ich bisher stets ein externes Programm genutzt. Und – Schande auf mein Haupt – es geht ganz einfach: Doppelklick auf das iso (getestet unter Win 7)