Ohje, solche Artikel lassen doch die Halsschlagader anschwellen.

http://www.neopresse.com/wirtschaft/ceta-geldinteressen-stehen-ueber-dem-grundgesetz/

ttipechtjetzt

Was wäre eigentlich mit einem Misstrauensvotum gegen die momentane Regierung?
Das würde klar zeigen, ob Freihandelsabkommen Wille des Volkes sind. Denn “hinterher” kann man sie nicht rückgängig machen, daher bringt es auch nichts zu sagen “schauen wir mal, was die nächsten Wahlen bringen”.