​Ich hätte es ja nie geglaubt aber man kann tatsächlich genug vom Reis haben. Das hat mir einer aus Finnland am Anfang erzählt und ich dachte natürlich, dass ich da ganz anders bin. Jedoch nach zehn Tagen, dreimal am Tag Reis….. Der Burger gestern vom Amerikaner war plötzlich richtig lecker 🙂
Und Verkehr. Bali wäre der perfekte Testkandidat für die Umstellung der gesamten Insel auf Elektromobilität. Ich glaube ich könnte garnicht so viel rauchen, dass meine Lunge so schwarz werden würde, wie sie wohl jetzt ist. Ständig hält man sich in Roller, Auto und Buskollonnen auf. Da hilft meist nur eins. Strand oder Natur. Wobei beides nur durch diesen Verkehr zu erreichen ist.

Natürlich ist Bali trotzdem wunderschön 🙂