http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ceta-237.html

 


Wenn wir Politiker haben, die für das Volk das Beste wollen, dann würden sie die Kommentare unter dem Artikel der Tagesschau lesen. Wenn wir Politiker hätten, die für das Volk das Beste wollen, dann hätten die Demos gegen TTIP und CETA etwas bewirkt.

Uns bleibt jetzt noch auf die Straße zu gehen, bei der nächsten Wahl…. tja, weiß auch nicht genau … und unsere Verantwortung als Konsument wahrzunehmen.
Denn wir Konsumenten können jetzt entscheiden, in wieweit wir zulassen, dass Produkte und Dienstleistungen in Deutschland verkauft und angeboten werden unter denen wir oder andere Leiden.

Somit können wir zwar die Verantwortung nicht mehr so schön auf andere abwälzen, aber wir können damit etwas bewirken 🙂

Los gehts…

http://www.neopresse.com/europa/ceta-und-die-neue-doktrin-beschraenkter-souveraenitaet/ ::: CETA und die neue Doktrin beschränkter Souveränität

Wikipedia ::: CETA Artikel